Gemeinde-Freudental-Logo

Jetzt informieren vor Ort!

Die Energiewendetage finden dieses Jahr bereits zum 15. Mal statt. Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ruft wie jedes Jahr Vereine, Institutionen, Bürgerinitiativen und Kommunen dazu auf ihr Engagement für die Energie- und Wärmewende in der Region publik zu machen, um so die Bürger:innen zu informieren und weitere Mitstreiter:innen zu gewinnen . Das langjährige Erfolgsprojekt der Energiewendetage zeigt, dass in Baden-Württemberg die Energiewende bereits in vollem Gange ist, auch wenn es noch viel zu tun gibt.

Die Energieagentur Kreis Ludwigsburg (LEA) kommt mit einem Infostand am Dienstag, den 21.09.2021 von 16:00 – 18:00 Uhr auf den Freudentaler Schlossplatz. Bei den Energiewendetagen im September dreht sich alles um die Themen erneuerbare Energien, Energiesparen, Energieeffizienz und Klimaschutz. Die LEA trägt ihren Teil dazu bei, indem sie die Bürger:innen über energetische Sanierung, Heizungs- und Fenstertausch, das Erneuerbare-Wärme-Gesetz, Wärmedämmung, Solarenergie und finanzielle Förderungen informiert. Für alle Fragen rund um Energie und Klimaschutz bietet die Energieagentur regelmäßige Beratungstermine. Diese Erstberatung ist für alle Bürger:innen der Gemeinde Freudental kostenlos.

An diesem Nachmittag werden sich auf Initiative der Gemeinde Freudental ab 16.00 Uhr weitere Projekte zum Thema „Nachhaltigkeit“ vorstellen. So wird der „Anna – unverpackt“ – Laden aus Besigheim mit einem Stand zu Gast sein und sich vorstellen. Weiter wird Frau Stefanie Fischer aus Cleebronn mit ihrem jungen Start-Up da sein, das sich dem Thema „Verpackungsmüll vermeiden“ gewidmet hat.

Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich!