Gemeinde-Freudental-Logo

Der Bauhof der Gemeinde Freudental hat im Ort schon einige „Blühstreifen“ auf öffentlichen Flächen angelegt, um dem Insektensterben entgegenzuwirken.

Hierzu hat die Gemeinde Löchgau zusammen mit den Landwirten und dem BUND aktuell ein Projekt „Blühstreifen“ ins Leben gerufen. Für einen gespendeten Euro verpflichten sich die Landwirte drei Jahre lange einen Quadratmeter Ackerland als eine insektenfreundliche und mehrjährige Blumenwiese einzusäen. Die so entstehenden Blühstreifen sind nicht nur schön anzusehen, sondern geben den Insekten dringend benötige Nahrung und Lebensraum.

Die Gemeinde Freudental hat sich in Absprache mit dem Freudentaler Landwirt, Herrn Frank Hofmann, dazu entschieden, dieses Projekt auch in Freudental anzugehen. Außerdem liegt bereits eine Spende eines Freudentaler Bürgers in Höhe 1.000 € vor, der dieses Projekt vorbildlich findet.

Wie funktioniert es?

Überweisen Sie den entsprechenden Spendenbetrag auf das Konto der Gemeinde Freudental: IBAN DE17 6045 0050 0006 0007 43 mit dem Stichwort: „Blühstreifen“. Sie können den Spendenbetrag auch direkt auf dem Rathaus spenden.

Wir werden den eingegangenen Spendenbetrag 1 zu 1 an den Landwirt weitergeben, der daraufhin die entsprechende Fläche mit der Blühmischung einsät. Diese wird dann für drei Jahre erhalten.

Eine Spendenbescheinigung wird zugestellt.