Helfende Hände für Freudental

 

Nachdem die Corona-Pandemie leider wieder Fahrt aufgenommen hat, soll die Aktion „Helfende Hände Freudental“ vom Frühjahr wieder aufgenommen werden.

Das heißt: Ehrenamtliche der Evangelischen Kirchengemeinde bieten an, für ältere, kranke oder in Quarantäne befindliche Mitbürgerinnen und Mitbürger Einkäufe oder sonstige Besorgungen zu übernehmen.

Falls Sie in der Nachbarschaft oder in der Familie niemanden haben, der Sie unterstützt, dürfen Sie sich gerne im Pfarramt melden. Wir versuchen dann, unbürokratisch Hilfe zu organisieren. Telefon 25447 oder E-Mail pfarramt.freudental@elkw.de